Vier Pässe Fahrt

Diese sehenswerte "Vier Pässe Fahrt” ist eine ideale Tagestour in Kapstadt und führt durch das Weingebiet von Südafrika. Die Tagesreise umfasst vier herrliche Bergpässe, die man zu einer Tour zusammenfassen kann und die reine Fahrzeit beträgt ca. 4 Stunden. Die Pässe bieten atemberaubende Aussichten auf die Weinanbaugebiete Südafrika’s. Sobald man jedoch ausgiebige Pausen zum Fotografieren macht oder nur die Landschaften geniesst, dann entwickelt sich diese Tour zu einem Naturerlebnis der besonderen Art.  Wir bieten diesen Tagesausflug als private geführte Tour an. Sie werden die Fahrt, die Ausssichten und eine der schönsten Landschaften im beliebten Weingebiet Südafrika’s geniessen.

Vier Pässe Fahrt - privat geführte Kapstadt Touren in Südafrika

Vier Pässe Fahrt Kapstadt Privattouren

Private geführte Tagestour von Kapstadt

Die Strecke umfasst eine Länge von ca. 250 Kilometern und führt durch beeindruckende und weitläufige Berglandschaften, inmitten von viel Grün, wie es viele so in Südafrika nicht erwarten würden. 

Preise:
2 Personen ab ZAR 1.935 pro Person 
3 Personen ab ZAR 1.400 pro Person
4 Personen ab ZAR 1.145 pro Person
5 Personen ab ZAR 1.010 pro Person
Einzelperson - ab ZAR 3.825

Als erste Passstraße auf der Tour ist der Hellshoogte Pass östlich von Stellenbosch vorgesehen. Der Hellshoogte Pass, der die Verbindung von Stellenbosch zum Drakenstein Valley darstellt, ist mit 336 Metern über NN nicht der spektakulärste der vier Pässe, aber er stimmt schon gut auf diese Rundreise durch das Weingebiet Südafrika’s ein.

Auf der Fahrt geht es weiter vorbei an vielen historischen Weingütern und durch das im Jahre 1688  von Hugenotten gegründete Franschhoek hinauf zum Franschhoek Pass. Hier erreicht man schon 701 Meter über NN und man kann herrliche Aussichten über die Landschaft sowie die  Weinanbaugebiete des Drakenstein Valley geniessen. Nicht weit hinter dem Franschhoek Pass überfährt man die aus dem Jahr 1823 stammende Jan Joubertsgat Brücke, die älteste Brücke Südafrikas. 

Danach wird die Strecke etwas karger und man passiert den Theewaterskloof Dam, ein Paradies für Angler und Wassersportler. Der folgende dritte Pass der "Vier-Pässe-Tour” durch Südafrika ist der Viljoen Pass, der 525 Meter an Höhe über NN erreicht. Dort liegt die Nuweberg Forest Station, die zum Eingang des Hottentots-Holland Nature Reserve führt. Auch wenn dieses Naturreservat bisher noch kaum erschlossen ist, aber sicherlich lohnt sich ein Besuch im Rahmen der Südafrika-Reise.
 
Zum Abschluss der Vier-Pässe-Tour erreicht man den Sir Lowry’s Pass, der auf ca. 450 Metern über NN an der Autobahn N2 liegt und einen unvergleichbaren Blick über die gesamte False Bay, über den Tafelberg nach Kapstadt bis hin zum Kap der Guten Hoffnung bietet. 

Sir Lowsy's PassSir Lowsy's Pass

Die Vier-Pässe-Fahrt endet nun entweder in Kapstadt oder wahlweise auf einem der unzähligen Weingüter im riesigen Weingebiet. Ein sehr interessanter und abwechslungsreicher Tagesausflug  im Western Cape von Südafrika, der sich gerade für Selbstfahrer eignet, da sich die Tour jederzeit verändern lässt. 

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Rückfragen oder für Ihre Buchung dieser Tagesfahrt als privat geführte Tour zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Kapstadt Touren Team
Kontaktformular!

Ulrike Leugering

Ulrike Leugering: Ritztrade International

Durch die Liebe zum Land Südafrika ist diese Webseite entstanden. Vor 18 Jahren gründeten wir unser Reisebüro und boten als einer der ersten deutschsprachigen Reiseunternehmen Touren und Safaris in den Ländern des südlichen Afrikas an. Das Internet war gerade in den Kinderschuhen und wir mussten uns vielen neuen Aufgaben stellen. Neben unserer täglichen Arbeit bereisten wir die Regenbogennation und geben Ihnen heute auch unsere Erfahrungen unserer Rundreisen weiter. Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, empfehlen Sie uns auf folgenden Seiten.

Teilen Sie diese Seite mit Google+, Facebook oder Twitter