Ausflugstipps

Zu unseren Ausflugstipps gehört der Karbonkelberg, der ein Teil vom Tafelberg National Park von Südafrika ist. Viele Kapstadt Safaris oder Touren verlaufen über das große Wandergebiet, wo wir auch Tauchsafaris bei Duiker Island anbieten.

Der Hausberg von Hout Bay bietet mit dem ‘‘The Sintinel‘‘ ein großes Wandergebiet am Atlantischen Ozean an. Für den Auf- und Abstieg benötigen Sie ca. 4 Wanderstunden. Vom Gipfel des Berges (653 Meter) kann man die Atlantikküste von Llandudno bis Camps Bay verfolgen. Besonders schön sind die Ausblicke auf die Zwölf Apostel Berge vom Tafelberg. Auch sieht man den Löwenkopf und Signal Hill im Hintergund, die zu den Hausbergen vom Table Mountain gehören.

Ausflugstipps Kapstadt - Fotogalerie Karbonkelberg, The Sintinel und Duiker Island

Ausflugstipps Kapstadt Touren

 Ausflugsziele SüdafrikaAusflugsziele Südafrika Ausflugstipps Duiker Island TauchsafarisAusflugstipps Duiker Island Tauchsafaris Robbeninsel Duiker IslandRobbeninsel Duiker Island Tipps: BootstourenTipps: Bootstouren
Tipps: WanderungenTipps: Wanderungen BergsteigenBergsteigen AusblickeAusblicke PelzrobbenPelzrobben

Auf der anderen Seite überblickt man die Bucht von Hout Bay und den berühmten Chapmans Peak Drive, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Bei guter Sicht sehen Sie auch den Traumstrand von Noordhoek und eine weitere Küstenlinie in Richtung Kap der Guten Hoffnung.

Tauchen mit Robben – Kapstadt Tauchsafari in Hout Bay - Tipps

Tauchsafaris

 
Tipps - Tauchen am Kap mit Robben
Zu unseren Ausflugstipps gehört das Tauchen bei Duiker Island. Auf der Höhe vom ”The Sentinel” erkennt man die Robbensinsel  ‘‘Duiker Island‘‘, wo wir Tauchsafaris mit Robben anbieten. Auf der kleinen Insel leben bis zu 8.000 Robben. Hier bieten wir zwei Kapstadt Touren am Tag an, wo im Höchstfall 10 Personen teilnehmen können.

Das Tauchen mit Flaschen ist buchbar, jedoch mögen die Pelzrobben die aufsteigenden Luftblasen nicht besonders und wir empfehlen Ihnen das Tauchen mit einem Schnorchel. Auf Wunsch holen wir Sie von Ihrer Unterkunft ab und erleben mit Ihnen aufregende Tauchstunden in der Unterwasserwelt von Südafrika. Auf folgender Seite erhalten Sie mehr Tipps und Informationen:
 

Das Orangekloof Nature Reservat grenzt in nördlicher Richtung an den Karbonkelberg. Hier können Sie die Wanderdünen von Hout Bay erkennen, wo junge Leute mit polierten Stahlblechen die Dünen wie eine Skipiste benutzen.

Dieser Berg grenzt am Littel Lions Heads und der Atlantikküste an. Der Zuckerhut (The Sintinel) von Hout Bay besitzt eine Höhe von 331 Meter und sollte in den Sommermonaten in den frühen Morgenstunden bewandert werden. Wegen Sanddünen ist der Aufstieg am Anfang der Wanderstrecke etwas schwierig.
 
 
Später wechselt die Landschaft und die Pflanzenwelt ist sehr ausgebildet und bietet viel Schatten an. Bei Ihren Pausen können Sie ein weiteres Wandergebiet von Kapstadt, daß Silvermine Naturreservat überschauen, was auf der gegenüberliegenden Seite des Tales gelegen ist.

Ausflugstipps Mountainbiking

Ausflugstipps Mountainbiking

 
Für alle Freunde vom Mountainbiking bietet der Karbonkelberg eine echte Herausforderung an. Im oberen Abschnitt wird es gefährlich, wo tiefe Felsspalten die Wege unsicher machen. Ziemlich am Ende der Strecke folgen viele sandige Abschitte und eine gute Fahrradbereifung macht sich an diesem Teil der Strecke bezahlt.

Sollten Sie an unseren Kapstadt Touren und Tauchsafaris Interesse haben, so schreiben Sie uns bitte an.

Ihr Kapstadt Safari und Tour Team

 

Ausflugstipps Kapstadt Safari und Tours

Kontaktformular!

Ulrike Leugering

Ulrike Leugering: Ritztrade International

Durch die Liebe zum Land Südafrika ist diese Webseite entstanden. Vor 18 Jahren gründeten wir unser Reisebüro und boten als einer der ersten deutschsprachigen Reiseunternehmen Touren und Safaris in den Ländern des südlichen Afrikas an. Das Internet war gerade in den Kinderschuhen und wir mussten uns vielen neuen Aufgaben stellen. Neben unserer täglichen Arbeit bereisten wir die Regenbogennation und geben Ihnen heute auch unsere Erfahrungen unserer Rundreisen weiter. Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, empfehlen Sie uns auf folgenden Seiten.

Teilen Sie diese Seite mit Google+, Facebook oder Twitter