Aquila Safaritour

Unsere private Aquila Safaritour bietet unweit von Kapstadt die beliebten Big 5 Safaris und Pirschfahrten von Südafrika an. Es gibt die Möglichkeit, das Tierreservat sowohl mit einer Eigenanreise als auch per Abholung zu erreichen. Weiterhin unterscheidet sich das Angebot zwischen einer Morgen-Safari oder einer Pirschfahrt am Nachmittag. Auch dieses private Tierreservat liegt in einer malariafreien Region von Südafrika und grenzt an die Kleine Karoo an.

Aquila Safaritour - Game Reserve - Kapstadt Big 5 Safaris in Südafrika

Aquila Safaritour Kapstadt Safaris

Selbstfahrer Safaris in Kapstadt oder mit Transfer

Preise bei Selbstanreise
Safari am Morgen
- Start 9 Uhr - Abfahrt 15.30 Uhr - R 1.295
Abfahrt ca. 6.30 Uhr von Cape Town - ca. 2.5 Autostunden Anfahrt
Safari am Mittag
- Start 12.30 Uhr - Abfahrt 16.00 Uhr - R 1.295
- Abfahrt ca. 10 Uhr von Cape Town - ca. 2.5 Autostunden Anfahrt
Besonderheiten:
- Bei beiden Angeboten ist ein reichhaltiges Essen enthalten
- Falls Sie eine Unterkunft und/oder Abholung wünschen, so unterbreiten wir Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Das Aquila Game Reserve liegt, nur ca. 2 Stunden von Kapstadt entfernt,  einem malariafreien und privaten Tierreservat, wo Sie die Big 5 von Südafrika beobachten können. Sie sind mit dem Ranger unterwegs auf der Suche nach den legendären BIG 5 Afrika’s, also nach Elefanten, Löwen, Büffel, Leoparden und Nashörner. Neben den bekanntesten Wildtieren Südafrika’s können auch Giraffen, verschiedene Antilopenarten und Flusspferde beobachtet werden. Ferner sind auch Luchse, Streifengnus, Klippspringer, Elenantilopen, Buntböcke (Bontebok), Zebras, Oryx, Nyala, Rehböcke und Steinböcke in Aquila Game Reserve beheimatet.

Die Wildfarm wurde nach einem bedrohten Felsenadler benannt, der auf dem Safarigebiet beheimatet ist. Mit viel Glück kann man bei den Tagessafaris den Felsenadler am Himmel beobachten. Weitere Wildvögel wie der Sekretärvogel und andere Raubvögel sind in diesem Game Reserve ebenfalls zuhause.

Zusätzlich zu den täglichen Tagessafaris können Sie auch in unserem Reservat übernachten und für die Freizeitgestaltung bieten wir auch Reit- oder Quadbike-Safaris und/oder Wandersafaris an.

Das Tierreservat liegt in der Kleinen Karoo, der Heimat der Khoisan, einer der zahlreichen afrikanischen Bevölkerungsgruppen. Diese Buschmänner haben uns mit ihren Bemalungen das ''Felskunst-Kulturerbe'' hinterlassen. Der Ursprung dieser Felsenmalerei liegt über 6.000 Jahre zurück.

Nach einer erlebnisreichen und langen Safari kommt natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz und das Restaurant bietet eine grosse Auswahl an nationalen und internationale Speisen an. 

Für Ihre Rückfragen, für Ihre Wünsche oder für Ihre Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
 
Ihr Kapstadt Safari Team
Kontaktformular!

Ulrike Leugering

Ulrike Leugering: Ritztrade International

Durch die Liebe zum Land Südafrika ist diese Webseite entstanden. Vor 18 Jahren gründeten wir unser Reisebüro und boten als einer der ersten deutschsprachigen Reiseunternehmen Touren und Safaris in den Ländern des südlichen Afrikas an. Das Internet war gerade in den Kinderschuhen und wir mussten uns vielen neuen Aufgaben stellen. Neben unserer täglichen Arbeit bereisten wir die Regenbogennation und geben Ihnen heute auch unsere Erfahrungen unserer Rundreisen weiter. Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, empfehlen Sie uns auf folgenden Seiten.

Teilen Sie diese Seite mit Google+, Facebook oder Twitter