Addo Nationalpark Rundreise

Von Kapstadt aus verläuft unsere Addo Nationalpark Rundreise entlang der legendären Route 62 von Südafrika über die Kleine Karoo bis nach Port Elizabeth. Bei diesen privaten Touren können Sie sich Ihre Unterkünfte nach Ihrer Wahl aussuchen. Von normalen Gästehäusern bis 5 Sterne Lodges bieten wir eine reiche Auswahl an Unterkünften an. Besuchen Sie mit uns den größten Elefantenpark von Südafrika in einer malariafreien Region. Auf der Hinfahrt werden Sie verschiedenen Landschaftszonnen kennen lernen bis wir den Indischen Ozean von Südafrika erreichen.

Addo Elefantenpark Rundreise - Garden Route Safaris - Kapstadt Elephant Park Touren

Addo Nationalpark Rundreise Kapstadt Safaris

 Südafrika Safaris von Kapstadt zum Addo National Park - Malarifrei

Preise Privattour - Garden Route plus Addo - nur Transportkosten
- 5 Reisetage pro Person ab Rand 5.250 - 5 Personen
- 5 Reisetage pro Person ab Rand 5.720 - 4 Personen
- 5 Reisetage pro Person ab Rand 7.200 - 3 Personen
- 5 Reisetage pro Person ab Rand 9.675 - 2 Personen
- 5 Reisetage Einzelperson ab Rand 19.125 - 1 Person
- Unterkünfte, Verpflegung, Getränke, und Eintritte sind nicht in den Raten enthalten
 
Standardtour - nur Garden Route mit Unterkünften - anderer Reiseverlauf ohne Addo Park
- 3 Tage - ab Rand 7.550 - Einzelzimmer + ab Rand 715
- beinhaltet: 3 Sterne Hotel/Gästehaus - Dinner, Frühstück und Eintrittskosten
- nicht enthalten: Lunches und Getränke
 
4 Tages Reise mit drei Sternen Unterkünften - anderer Reiseverlauf ohne Addo Park
- 4 Tage - ab Rand 9.440 - Einzelzimmer + ab Rand 1.000
- beinhaltet: 3 Sterne Gästehaus/Hotel, Dinner, Frühstück und Eintrittskosten
- nicht enthalten: Lunches und Getränke
 
Es werden von Kapstadt fast keine Standardtouren zum Elefantenpark angeboten, weil die Entfernung für eine Strecke über 800 km beträgt. Anbei möchten wir Ihnen eine private Tour und dessen Reiseverlauf vorstellen. In den obengenannten Preisen sind keine Unterkünfte enthalten. Je nach Klasse der Unterkunft rechnen Sie ca. 500/600 Rand pro Reisetag und Person als Faustregel zu unseren Raten. Hierbei gehen wir von einer 3 Sterne Unterkunft aus. Luxusunterkünfte mit 4 oder 5 Sternen können wir Ihnen auf Anfrage berechnen.
 
Elefantenpark Privattour - Südafrika Safaris - Reiseverlauf 
 
Reiseprogramm Privattour Elefanten Park (Änderungen vorbehalten)

1. Tag
- Fahrt über Worcester
- Robertson
- Montagu
- Kleine Karoo
- Barrydale
- Calitzdorp
- Oudtshoorn
- Red Stone Hills - rötliche Berglandschaft mit Pause im Straußenpalast, der ältesten Straussenfarm von Oudtshoorn.

Die Privat Tour startet frühmorgens in Kapstadt und führt in östlicher Richtung durch die Weinregion Südafrikas über die Autobahn N 1, die wir bei Worcester verlassen und über das Breede-River-Tal die Rosen-, Wein- und Brandystadt Robertson erreichen. Weiter geht unsere Tour über die Kleinstadt Montagu, wo ein reichhaltiges Frühstück vorgesehen ist. Nun ist die Kleine Karoo erreicht und wir setzen unsere Fahrt fort über die legendäre Route 62.  Weiter verläuft sie über das beschauliche Barrydale, vorbei am Farmstall von „Ronnie’s Sex Shop, durch die Obst- und Portweinregionen von Ladysmith und Calitzdorf bis nach Oudtshoorn, der grössten Stadt der Kleinen Karoo und Mittelpunkt der südafrikanischen Straussenindustrie. Bevor wir Oudtshoorn erreichen, werden wir die Red Stone Hills anfahren. Dabei handelt es sich um eine rötliche Berglandschaft, die wunderschön ist.

Programm:
- Straussenfarm
- Dinner
- Übernachtung
 

Oudtshoorn Red Stone Mountain Naturreservat


2. Tag
Am 2. Reisetag unserer Privat Tour steht frühmorgens die Besichtigung der grössten Tropfsteinhöhlen-Systeme der Welt auf dem Programm
- Cango Caves

Nach der ausgiebigen Besichtigung dieser Höhlen-Wundertwelt geht es weiter Richtung Willowmore.

Vorbei am Swartberg Naturreservat geht die Fahrt über das landwirtschaftliche Kleinzentrum Willowmore, wo ein willkommener Stopp bei „Sophie’s Choice" vorgesehen ist; weiter führt die Route über das nette Karoo-Städtchen Steytlerville Richtung Addo Park, wo wir im Laufe des Nachmittags eintreffen werden. Nach der Aufteilung der (Chalets. Lodge, Hotel, Gästehaus) sehen wir sicherlich noch bei Sonnenuntergang die erste Herde Elefanten. Sollten wir sehr spät ankommen, so werden wir uns auf das Dinner (5 Gänge Menü möglich) vorbereiten.

- Dinner
- Übernachtung

3. Tag

Addo Park Safari

Nach dem ausgiebigen Frühstück ist der gesamte Tag für die Safari- und Pirschfahrten vorgesehen. Im Addo Park sind wir auf den Spuren der BIG 7 von Südafrika – Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Nashorn, Glattwal, Weisser Hai. Den Weißen Hai oder Wale werden wir jedoch nicht wirklich sehen, da wir uns mehr im Landesinneren des Nationalparkes befinden.

- Dinner
- Übernachtung

4. Tag
- Addo
- Port Elizabeth
- Jeffreys Bay
- St. Francis Bay
- Plettenberg
- Knysna mit Übernachtung

5. Tag
Rückfahrt nach Kapstadt über Mossel Bay und Swellendam
- Diaz Museum
- Muschelmuseum
- Besuch vom Poststiefelamt
- Kaffeepause und kleiner Spaziergang in der historischen Stadt Swellendam
- Ankunft am späten Nachmittag in Cape Town
 
Für weitere Wünsche oder Fragen sollten Sie uns bitte anschreiben.
 
Ihr Südafrika Safari Team
 
 

Addo Elefanten Park Garden Route

Kontaktformular!

Ulrike Leugering

Ulrike Leugering: Ritztrade International

Durch die Liebe zum Land Südafrika ist diese Webseite entstanden. Vor 18 Jahren gründeten wir unser Reisebüro und boten als einer der ersten deutschsprachigen Reiseunternehmen Touren und Safaris in den Ländern des südlichen Afrikas an. Das Internet war gerade in den Kinderschuhen und wir mussten uns vielen neuen Aufgaben stellen. Neben unserer täglichen Arbeit bereisten wir die Regenbogennation und geben Ihnen heute auch unsere Erfahrungen unserer Rundreisen weiter. Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, empfehlen Sie uns auf folgenden Seiten.

Teilen Sie diese Seite mit Google+, Facebook oder Twitter